Karamell-Eis

15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 11 Personen
Karamell-Kondensmilch gezuckert 1 Büchse
Sahne 400 ml
Sahnefest 2 Pck.
Kuhbonbons 7 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Ruhezeit:
5 Std
Gesamtzeit:
5 Std 15 Min

Vorwort:

1.Zur Karamell-Kondensmilch sei gesagt, dass man sie in manchen Supermärkten schon fertig erwerben kann. Wenn nicht, dann muss man eine geschlossene (!) Dose gezuckerte Kondensmilch (Milchmädchen) 2 Stunden kochen. Dafür ist es ratsam, auf den Topfboden ein kleines Tuch zu legen bevor man das Wasser einfüllt und die Dose darauf stellen. So vermeidet man, dass es beim Kochen 2 Stunden "klappert"...;-). Die Dose soll wenigstens 1 cm mit Wasser bedeckt sein. Also einen höheren Topf wählen. Ganz wichtig, nach dem Kochen und vor dem Öffnen die Dose komplett abkühlen lassen. Die hier angegebene Zubereitungszeit bezieht sich aber auf schon fertige Karamell-Büchsenmilch. Eventuelle 2 Stunden Koch- und spätere Abkühlzeit müssten bei normaler, gezuckerter Kondensmilch hinzu gerechnet werden.

Zubereitung:

2.Die Karamell-Kondensmilch in einer Schüssel mit 100 ml flüssiger Sahne cremig rühren. Die Kuhbonbons in kleine Stücke schneiden. Sahne mit Sahnefest sehr steif schlagen und nach und nach unter die Karamell-Masse heben. Zum Schluss die Bonbon-Stücke etwas auseinanderzupfen (sie kleben gern zusammen) und ebenfalls unter die Masse heben.

3.Die Masse nun entweder in ein Gefäß geben und zum Servieren später Kugeln abstechen, oder in kleine Silikonförmchen füllen. Diese sollten aber nicht zu filigran sein, sonst bekommt man das Eis nicht unbeschädigt heraus.

4.Die Kühlzeit beträgt wenigstens 5 Stunden. Über Nacht wäre ideal. Das Eis ist super einfach in der Herstellung, extrem cremig - auch bei längerer Lagerung - und schmeckt wie das von Mövenpick. Ich habe schon verschiedene Sorten auf diese Weise hergestellt und werde wohl meine Eismaschine entsorgen......

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karamell-Eis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karamell-Eis“