Paprikasugo

1 Std 30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika 3 Stk.
Tomaten gr.
Peperoni grün 2 Stk.
Tomatenmark 2 EL
Getrocknete Tomaten in Öl 2 Stk.
Butterschmalz etwas
Rotwein 1 Schuss
Puderzucker gesiebt 1 EL
Chiliflocken 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Das Tomatemark in Butterschmalz dunkel anbraten. Die in kleine Würfel geschnittenen getrockneten Tomaten hinzugeben, kurz anbraten, mit Puderzucker besteuben, etwas karamelisieren. Bei reduzierter Hitze die in feine Ringe geschnittenen Paprika, Peperoni und Chiliflocken dazugeben und ca. 10 min. dünsten. Mit Rotwein ablöschen und die fein gehackten Tomaten dazugeben. Das Sugo bei geringer Hitze ca. eine Stunde leicht köcheln lassen.

2.Das Sugo in ausgekochte heiße Einmachgläser füllen und fest verschließen. Es hält sich im Kühlschrank mehrere Wochen und schmeckt am besten zu Pasta und Wok Gerichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprikasugo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprikasugo“