Tiramisu Kugeln mit Baileys

20 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kaffeepulver 2 TL
Löffelbiskuits 125 g
Mascarpone 200 g
Puderzucker gesiebt 15 g
Vanillezucker 1 Pck
Baileys 50 ml
Kakaopulver zum wälzen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
3,6 g
Fett
4,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Espresso Pulver mit 8 EL (ca. 80ml) heißem Wasser verrühren ( oder wenn es schnell gehen muss oder man keinen Espresso hat , dann kann man auch normalen kalten Kaffee nehmen oder Kaffee aus der Padmaschine). Abkühlen lassen.

2.Den Löffelbiskuit fein mahlen und mit den Espresso beträufeln und 15 Minuten ziehen lassen.

3.Mascarpone, Puderzucker, Vanillezucker und Baileys mit einem Schneebesen verrühren und zu den bröseln geben, alles gut verrühren und daraus Kugeln formen (bei mir werden das ca. 35 Stück). Die Kugeln in Kakaopulver wälzen und Kühl lagern.

4.Wer die Kugeln lieber fester haben möchte (da diese weich bleiben, wie beim Tiramisu) kann auch sehr weiche 100g Butter in die Masse zugeben und diese dann 30 Minuten kühl stellen bevor man die Kugeln formt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tiramisu Kugeln mit Baileys“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tiramisu Kugeln mit Baileys“