Bayrische Krem

1 Std 45 Min schwer
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Milch 125
Vanilleschote 1
Zucker 50
Gelatine 3
Schlagsahne 30 % Fett 250

Zubereitung

1.Vanillestange der länge nach halbieren, das Mark ausschaben und zusammen mit der Schote in die Milch geben. Die Hälfte des Zuckers zugeben und die Milch zum Kochen bringen.

2.Gelatine in kaltem Wasser einweichen

3.Eigelb mit dem restlichen Zucker verrühren.

4.Heiße Milch in die Eigelb-Zucker-Masse einrühren und diese in den Topf Schütten

5.Die Krem solange erhitzen, bis sie dicklich wir, dabei die Krem mit einem Holzlöffel leicht bewegen Vorsicht! nicht Kochen Mit dem Holzlöffel die Konsistenz prüfen

6.Die Eingeweicht Gelatine ausdrücken und zur Krem geben und unterrühen

7.Die Krem im Eiswasser kalt rühren ( auf ca.20-28Grad)

8.Schlagsahne in mehreren Partien,anfänglich mit dem Schneebese, später mit dem Gummischaber Unterziehen.

9.In kalt ausgespülte Gläser abfüllen und zum Stocker für ca.1 Stunde in den Kühlschrabk stellen

10.Mit Fruchtmark und/oder frischen Früchte ausgarnieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bayrische Krem“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bayrische Krem“