Mandarinen-Mousse

15 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mandarinen/Clementinen entsaftet 450 ml
Zucker 60 g
Eier Gr. L 2
Speisestärke 40 g
Orangen-Backaroma 1 Beutel

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
5 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Eier trennen. Saft, Zucker, Eigelbe, Stärke und Orangen-Aroma in einen Topf geben und kalt verrühren. Unter Rühren zum Kochen bringen, Hitze stark reduzieren und noch so lange weiter rühren, bis ein dick-sämiger Pudding entstanden ist. Diesen im Topf auf lauwarm abkühlen lassen. Dabei immer mal umrühren, damit sich keine Haut bildet.

2.Während dessen das Eiweiß steif schlagen, anschließend unter den lauwarmen Pudding heben und ihn in eine Schüssel umfüllen. Zum Erkalten für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

3.Zum Servieren kleine Nocken abstechen und mit ein paar Tupfern Sahne anrichten. Fertig ist ein schnelles, luftig-fruchtiges Dessert.

4.Man kann es auch mit anderen, beliebigen Fruchtsäften zubereiten. Nur sollte da aber dann die eigene Süße des Saftes berücksichtigt und dementsprechend mehr oder weniger Haushaltszucker (oder ein anderes Süßungsmittel) zugefügt werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarinen-Mousse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarinen-Mousse“