Hefeklöße aus dem Ofen

45 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Mehl 250 g
Milch 125 ml
Hefe 0,5 Würfel
Zucker, Prise Salz 40 g
Butter 25 g
Ei 1
Apfel 1
Aprikosen aus der Dose+150 ml Saft davon 150 g
Vanillepuddingpulver 1 EL
Milch 50 ml
Vanillezucker, Zimt etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.So, zuerst das Mehl in eine Schüssel sieben. Milch in einem Topf erwärmen, Zucker+Butter darin auflösen. In eine Schüssel gießen, wenn es nicht mehr zu heiß ist Hefe hineinbröckeln und auflösen, Ei unterrühren. Das Mehl dazugen, alles gut verkneten und etwa 30-40 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen (z.B. im Wasser mit einer Temperatur von etwa 50-60°).

2.Den Apfel, sowie die Aprikosen oder Pfirsiche in Spalten schneiden und in eine Auflaufform geben. Aprikosensaft, Milch und Puddingpulver verrühren, und über das Obst gießen, dieses nun noch mit Zimt und Zucker bestreuen. Wenn der Teig aufgegangen ist, kleine Klöße formen, und in der Auflaufform verteilen (siehe Bilder). Das Ganze nun bei etwa 180° für 20-30 Minuten in den Ofen, kommt darauf an, wie groß die Klöße sind. Durch die Früchte hat man gleich einen schönen Kompott. Am besten mit Vanillesauce servieren oder aus dem restlichen Puddingpulver einen Pudding kochen. GUTEN APPETIT!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hefeklöße aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hefeklöße aus dem Ofen“