Schwarzwälder „Kirschplotzer“ und Eiscreme

1 Std 35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kirschplotzer:
Kirschen 1 Glas
Zwieback 220 g
Milch 0,26 l
Butter 150 g
Zucker 180 g
Eier 6 Stk.
Haselnüsse gemahlen 125 g
Zimt 1 TL
Nelken gemahlen 1 Msp
Kirschwasser 4 cl
Eiscreme:
Sahne 150 ml
Milch 150 ml
Eigelb 3 Stk.
Zucker 65 g
Vanillepaste 0,5 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
50 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
4 Std 35 Min

Kirschplotzer:

1.Für den Kirschplotzer das Eiweiß zu Eischnee schlagen. Den Zwieback mit heißer Milch übergießen und kurz ziehen lassen.

2.Alle restlichen Zutaten und den Eischnee unterheben. In eine gefettete Auflaufform füllen und bei 200 Grad Umluft ca. 50 Minuten backen.

Eiscreme:

3.Die Sahne und die Milch in einem Topf mit der Vanillepaste erhitzen, aber nicht kochen lassen. Vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

4.Zucker und das Eigelb in einer Schüssel schaumig rühren. Mit der abgekühlten Vanille-Sahne-Milch vermischen. Dann in den Kühlschrank oder direkt in die Eismaschine füllen. Bis zur gewünschten Cremigkeit gefrieren lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwälder „Kirschplotzer“ und Eiscreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwälder „Kirschplotzer“ und Eiscreme“