Herzhafte Hühnerbrühe für chinesisches Kochen

2 Std 30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Wasser 4 Liter
2 Hähnchenschenkel mit Rückenstück g / oder ein kleines Suppenhuhn
Möhren 200 g
Sellerie 200 g
Porree 150 g
Knoblauchzehen 2 Stück
1 Stück Ingwer / geschält g
1 rote Chilischote / geputzt g
1 kleine Bund Petersilie etwas
Salz 1 EL
schwarze Pfefferkörner 1 TL
dunkle Sojasauce 1 EL
Ketchup Manis 1 EL
heller Reisessig 1 EL
Salz 2 TL
flüssiger Honig 2 TL
Sambal oelek 1 TL
Limettensaft 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
2 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

Das Gemüse ( Möhren, Sellerie, Porree, Knoblauchzehen, Ingwer und Chilischote, ) putzen und in Stücke schneiden. Zwiebeln halbieren und in einer Pfanne ohne Öl auf der Schnittstelle anrösten. Einen großen, hohen Topf mit Wasser ( 4 Liter ) füllen, die Hähnchenschenkel und das Gemüse ( Zwiebelhälften, Möhrenstücke, Selleriestücke, Porree Stücke, Knoblauchzehenwürfel, Ingwerwürfel, Chilischotenwürfel und die Petersilie) zugeben. Mit Salz ( 1 EL ) und schwarzen Pfefferkörnern ( 1 TL ) würzen und alles mit Deckel ca. 2 Stunden kochen/köcheln lassen. Die Hähnchenschenkel mit einer Schöpfkelle herausnehmen und die Brühe durch ein Küchensieb abgießen und die Brühe dabei auffangen. Das ausgekochte Gemüse in der Biotonne entsorgen. Zum Schluss die Brühe mit dunkler Sojasauce ( 1 EL ), Ketchup Manis ( 1EL ), hel-ler Reisessig ( 1 EL ), Salz ( 2 TL ), flüssiger Honig ( 2 TL ), Sambal oelek ( 1 TL ), Glutamat ( 1 TL / alternativ 1 TL Hühnerbrühe instant ) und Limettensaft ( 1 TL ) würzen / abschmecken. Von den Hähnchenschenkeln die Haut abziehen, das Fleisch von den Knochen auslösen und klein zerreißen.

Auch lecker

Kommentare zu „Herzhafte Hühnerbrühe für chinesisches Kochen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzhafte Hühnerbrühe für chinesisches Kochen“