Ananas Vanille Dessert

25 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ananasstücke Fruchteinwaage 340g 1 Dose
Vanille Puddingpulver 1 Pck
Vanillezucker 2 Pck
Zucker 1 EL
Milch zum Auffüllen des Saftes etwas
Sahne 400 ml
Dessertsoße ohne kochen 1 Pck

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 25 Min

1.Ananasstücke mit dem Saft in ein Sieb geben und den Saft auffangen. Die Fruchtstücke beiseite stellen.

2.Den aufgefangen Saft mit Milch auffüllen bis es 400ml sind. Ein wenig Saftmischung habe ich zurückgehalten und darin zusammen mit dem Vanillezucker und dem EL Zucker das Puddingpulver angerührt.

3.Das Saft-Milch-Gemisch wird das unter rühren zum kochen gebracht , von der Platte nehmen und das Puddingpulver einrühren, nochmal kurz aufkochen lassen. Die Ananasstücke unterheben und abkühlen lassen.

4.Ist der Pudding abgekühlt , wird die Sahne mit dem Dessertpulver aufgeschlagen und ( ca. 300ml) unter den Ananas Vanille Pudding gehoben .

5.Das ganze in eine Servierschale geben und mit der restlichen Sahne und Ananasstücke Dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ananas Vanille Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ananas Vanille Dessert“