Rhabarbermarmelade

Rezept: Rhabarbermarmelade
einfach köstlich
1
einfach köstlich
02:20
8
385
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Früchte - ( Rhabarber, 3 Kiwi, 1 Ananas )
1,5 kg
Zucker
1
Zimtstange
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.05.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rhabarbermarmelade

BiNe S WiNe SLUSHI

ZUBEREITUNG
Rhabarbermarmelade

1
Die Früchte schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Früchte 1:1 mit dem Zucker und der Zimtstange in einen großen Topf geben und erhitzen. Die Masse rühren bis der Zucker geschmolzen ist.
2
Das Obstmus nun unter gelegentlichem Rühren dick einkochen. Bei mäßiger Hitze kann es 1-2 Stunden dauern, da der Rhabarber sehr saftig ist. Gelegentlich eine Gelierprobe machen.
3
Hat die Marmelade die gewünschte Konsistenz, wird sie in vorbereitete Gläser abgefüllt. Diese werden Randvoll gefüllt und gleich verschlossen. Bis zum Erkalten die Gläser auf ein Küchentuch auf dem Kopf stellen und mit einem weiteren Tuch abdecken.

KOMMENTARE
Rhabarbermarmelade

Benutzerbild von Test00
   Test00
"einfach köstlich",. Stimme zu. LG. Dieter
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
Reich mir doch bitte ein Glas rüber , für mich ganz ALLEIN ***** LG Petra
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Oh wie cool:-) und fein noch dazu:-) LG Petra
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Rhabarberkonfitüre ist lecker und ich kombiniere es am liebsten mit Erdbeeren. Ich schäle den Rhabarber nie denn die Schalen verkochen und die Konfitüre wird dadurch auch fester. Ich gebe aber zu das ich mit Gelierzucker arbeite denn deine Methode mit Zucker ist mir zu lang und da wir beide Diabetiker sind auch zu Zucker lastig. Wichtig ist aber das im Endeffekt es allen schmeckt und die Konfitüre lecker ist......LG Regine
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
Hallo Regine, eigentlich koche ich sonst die Marmelade auch immer mit Gelierzucker, auch lieber 2:1, aber leider habe ich versäumt Gelierzucker zu kaufen und im Haus hatte ich leider keinen mehr, so mußte ich auf normalen Zucker zurück greifen, das Ergebnis ist aber super, LG Barbara
Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Tolle Kombination, schmeckt bestimmt super.....LG Marion

Um das Rezept "Rhabarbermarmelade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung