Kadayif Künefe mit Kaymak

1 Std 30 Min schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kadayif (Engelshaar) 350 gr.
Wasser 800 ml
Zucker 500 gr.
Zitrone 0,5 Stk.
Butter 400 gr.
Mozzarella 1,5 Stk.
Kaymak 250 gr.
Schlagsahne 1 Becher
Sahnesteif 1 Pk.
Vanillezucker 1 Pk.

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Zucker und Wasser in einem Topf 40 Minuten einkochen lassen, bis ein Sirup entsteht. In den letzten 5 Minuten den Saft und den ausgedrückten Rest hinzugeben.

2.Die Butter in einem Topf schmelzen.

3.Die Teigfäden zupfen, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Vorsichtig mit 10 EL der Butter mit den Händen vermengen, ohne dass sich ein Teig bildet.

4.Eine Kadayif-Form großzügig mit Butter einfetten und etwa die Hälfte der Teigfäden darin verteilen. Mit einer zweiten Form die Fäden plattdrücken, den kleingeriebenen Mozzarella aufschichten, auch plattdrücken, den Rest der Fäden draufgeben und erneut plattdrücken.

5.Die Kadayifs bei mittlerer Hitze (am besten auf dem Gasherd) von beiden Seiten braten, bis sie goldbraun sind.

6.Zum Schluss nach Bedarf den Zuckersirup auf den Kadayifs verteilen.

7.Für die Mascarponecreme die Sahne mit Sahnesteif steifschlagen und mit Vanillezucker und Kaymak vermengen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kadayif Künefe mit Kaymak“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kadayif Künefe mit Kaymak“