Zucchini-Brownies mit Mango-Kokos-Eis

1 Std 25 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zucchini-Brownies:
Zucchini 300 g
Apfelmark 300 g
Mehl 100 g
Mandeln gemahlen 200 g
Backkakao 80 g
Schokolade zuckerfrei 50 g
Eier 4 Stk.
Backpulver 1 TL
Vanille Flavedrops etwas
Zucker oder Süßstoff etwas
Salz 1 Prise
Mango-Kokos-Eis:
Mango reif 250 g
Kokoscreme 150 g
Limette 1 Stk.
Passionsfrucht frisch 1 Stk.
Süßstoff etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
8 Std
Gesamtzeit:
9 Std 25 Min

Zucchini-Brownies:

1.Die Zucchini pürieren. Die trockenen Zutaten vermischen, anschließend die flüssigen Zutaten hinzugeben und gut unterrühren. Für ca. 25 Minuten bei 170 Grad Ober- und Unterhitze backen.

Mango-Kokos-Eis:

2.Limette auspressen. Die Mango mit dem Limettensaft und den restlichen Zutaten (bis auf die Passionsfrucht) pürieren.

3.Die Passionsfrucht untermischen und in Eisförmchen gefrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Brownies mit Mango-Kokos-Eis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Brownies mit Mango-Kokos-Eis“