Flambierter Fruchtspieß mit Kiwisosse und Mangoeis

leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ananas 0,5
Banane 1
Catalop-melone 0,25
Traupen rot 16
Butter 1,5 Essl.
Zucker 1,5 Essl.
Cointreau 2 Essl.
Kiwis 2
Puderzucker etwas
Batida de Coco 2 Essl
Mango 1
Joghurt 2 Essl.
Sahne 2 Essl.
etwas Zitronensaft etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Am Vortag für das Mangoeis: Die Mango schälen, klein schneiden und pürieren, einen Spritzter Zirtonensaft dazu geben, das Fruchtpürree einfrieren.

2.Das gefrorene Mangopüree mit Joghurt und Sahne aufmixen, evtl mit etwas Zucker und Zitronensaft abschmecken.

3.Kiwis schälen, mit Puderzucker und Batida de Coco pürieren - anschliessend durch ein feines Sieb streichen - kaltstellen.

4.Fruchtspiesse nach Lust und Laune gestalten - anschliessend in einer Pfanne Butter erhitzen, Zucker zugeben und die Fruchtspiesse darin braten - mit Cointreau übergiessen und flammbieren.

5.Anrichten und geniessen!! - dürfen auch gerne 2 Fruchtspiesse pro Person sein ....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flambierter Fruchtspieß mit Kiwisosse und Mangoeis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flambierter Fruchtspieß mit Kiwisosse und Mangoeis“