Tortellini-Pfanne

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
frische Tortellini gefüllt mit Fleisch 500 gr.
Kochschinken 200 gr.
Champignons in Scheiben geschnitten (Konserve) 1 Dose
Schmelzkäse Kräuter 200 gr
(Koch-)Sahne 200 ml
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehen 3 Stück
Salz, Pfeffer, Oregano etwas
etwas Öl etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Zuerst die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen. Zwiebel würfeln und Knoblauch fein hacken. Kochschinken in kleine Stückchen schneiden. Pilze abtropfen lassen und evtl. noch einmal etwas kleiner schneiden.

2.Wenig Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel darin anschwitzen. Kleingeschnittenen Kochschinken zufügen und kurz mitbraten lassen. Pilze ebenfalls zufügen und brutzeln lassen, bis die Flüssigkeit fast ganz weg ist. Dann erst den Knoblauch kurz mitbraten lassen.

3.Mit (Koch-)Sahne ablöschen und den Schmelzkäse zufügen und schmelzen lassen. Mit gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen, Oregano zufügen und evtl. wenig Salz. Kochschinken und Schmelzkäse enthalten aber schon genug Salz, also vorsichtig sein...

4.In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Salzwasser für die frischen Tortellini aufsetzen. Tortellini im siedenden Wasser nur 3-4 Minuten ziehen lassen.

5.Die Tortellini mit einer Siebkelle aus dem Wasser fischen und direkt in die Pfanne geben. Alles vorsichtig verrühren. Eventuell vorsichtig mit Salz nachwürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortellini-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortellini-Pfanne“