Tortellini in Gorgonzola-Sahne-Sauce

25 Min leicht
( 130 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tortellini
Tortellini gefüllt mit Käse 400 g
Salzwasser zum Garen etwas
Sahne-Sauce
Butter 2 EL
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Gorgonzola 150 g
Sahne 250 ml
Salz, Pfeffer etwas
Oregano getrocknet 1 Pr
Paprikapulver rosenscharf 1 Pr
Zum Garnieren
Basilikumblätter etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Tortellini in reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser nach Packungsangabe „al dente“ kochen.

2.In der Zwischenzeit die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. In einem Topf die Butter langsam erwärmen und die Gemüsewürfel darin glasig anschwitzen. Den kleingeschnittenen Gorgonzola zugeben und unter Rühren langsam schmelzen lassen.

3.Den ¼ Liter Sahne hinzugeben und mit Salz, Pfeffer, Oregano und etwas Paprika pikant würzen. Die Sahne-Sauce auf kleiner Flamme langsam köcheln lassen, bis die Tortellini fertiggegart sind.

4.Die nun bissfest gekochten Tortellini abgießen und kurz abtropfen lassen. Zur Sauce geben und alles miteinander vermengen.

5.Auf zwei Teller verteilen und dekorativ mit Basilikumblättern und einer Prise Paprika sowie etwas Pfeffer aus der Mühle bestreut servieren.

6.Bon appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortellini in Gorgonzola-Sahne-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 130 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortellini in Gorgonzola-Sahne-Sauce“