Gemüse-Suppe >Kochbar Challenge 3.0 (März 2020)

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Das Gemüse Vorlegen
Brokkoli 1 Strunk
Zwiebel 1 Stck.
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 1 Stck.
Knoblauch frisch 1 Zehe
Strunk vom Brokkoli 1 Teil
Zucchini 1 kleine
Olivenöl 3 Essl.
Beigabe
Kartoffel gegart (Mehlig) fein gerieben 1 Ganze
Kokosmilch ungesüßt 0,5 Dose
Süße Sahne (40 %) 0,5 Becher
Saure Sahne 20 % Fett 0,5 Becher
Rinder Brühe
Gemüse oder Rinder Brühe (frische gekocht ) nach Bedarf
Suppenfleisch Rind 500 gr.
Rinderbeinscheiben 2 Stk.
Suppengemüse +Gewürze Pfefferkörner , Piment Teel.
Lorbeerblätter . Knoblauch , Zwiebeln nach Gusto
Gewürze
Chakalaka nach Bedarf
Salz und Chelly Pfeffer nach Bedarf
Zucker 1 gute Priese
Große Essl. Gemüse Brühe Paste (selbst gem ) 2 Essl.
Zitronensaft 1 guten Spritzer
Curry Pulver nach Bedarf
Chilli- Salz G etwas
Das Topping
Mandeln gehobelt geröstet 0,5 Pck.

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std

die Vorbereitung des Gemüses

1.1.Den Brokkoli bitte waschen den Strunk abschneiden schälen und klein schneiden . Ich verwende ihn mit . Die Rösschen klein schneiden samt den Stielen , ein paar Rösschen hebe ich gerne auf für die Deko der Suppe . 2. Die Zwiebel klein Würfeln , sowie den Knoblauch , die Frühlingszwiebel , und auch die Zucchini (da bleibt die Schale dran ) 3. Die gekochte Kartoffel (vom Vortag schälen und fein reiben ) Wenn nicht vorhanden dann eine rohe schälen und in kleine Würfel schneiden und mit kochen

2.4. Nun einen hohen Topf auf die Platte stellen , Ich gebe das Olivenöl in den Topf lass es heiß werden . Nun dünste ich das geschnittenen Gemüse leicht an . Gieße mit meiner Rinderbrühe (die ich Zeitgleich frisch zubereitet habe ) an . Nun lasse ich sie langsam köcheln , bis der Brokkoli weich ist . Ein Paar Rösschen entnehmen für die Deko !

3.5. Wenn dieser grüne Krausekopf weich ist , dann kommt er unters Messer heißt : Der Mixstab muss her . Am besten man hält den Topf etwas schräg so erwischt man alle Teile . 6. Nun geht es an das Abschmecken , die Kokosmilch mit Vorsicht zugeben ist nicht jeder mann s Geschmack . Den Sauer Rahm gut einrühren , die süße Sahne (ich hohle sie mir in Tschechien bei uns bekomme ich keine 40%tige ) ist die Wucht.

4.7. Die Gewürze bringen den eigentlichen Geschmack . Chilli Salz , oder das Zitronen-Salz bringt schon einen guten Geschmack . Da ist jeden , wie viel er möchte selbst überlassen . 8. die Mandelblättchen röste ich OHNE Fett in einer kleinen Pfanne hell braun , die kommen dann auf die Suppe gestreut .

5.So , nun einen Guten Appetit euch allen . Das wünscht die Uschi

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Suppe >Kochbar Challenge 3.0 (März 2020)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Suppe >Kochbar Challenge 3.0 (März 2020)“