Exotische Kuerbissuppe

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hokkaido-Kuerbis 1
grosse Moehren 3
grosse Kartoffeln 3
Schalotten 3
Olivenöl 3 EL
Stueck frischer Ingwer ca. 3-4cm gerieben 1
Bouillon 2 Liter
getrockneter Koriander 1 EL
Paprikapulver scharf 1 El
Aprikosen 1 Dose
Sahne - alternativ: Sojasahne 100 ml
Sojasauce 'Ketjap Manis' etwas
evtl. Cayennepfeffer etwas
frischgezupfte Korianderblaettchen zum Bestreuen etwas

Zubereitung

1.Den Kuerbis halbieren, Kerne entfernen und in Stuecke schneiden. Die Moehren schaelen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schaelen und in Stuecke schneiden. Die Schalotten hacken und in einem grossen Topf in Olivenoel glasig werden lassen.

2.Das zerkleinerte Gemuese in den Topf geben und mit Bouillon aufgiesssen. Ingwer reibenund in die Suppe geben. Die Gewuerze dazugeben und kochen lassen bis alle Zutaten gar sind.

3.Die Sahne und die Aprikosen mit Saft zufuegen. Puerieren. Die Suppe abschmecken mit Sojasauce und Cayennepfeffer.

4.Suppe in Suppenschalen verteilen und vor dem Servieren mit einigen Tropfen Sahne betraeufeln und mit frischgezupften Korianderblaettchen bestreuen.

5.TIP: Als Vorspeise fuer 10 Personen geeignet oder als leichte Hauptmahlzeit mit mit frischem Brot fuer 6 Personen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Exotische Kuerbissuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Exotische Kuerbissuppe“