Gebratene Schweineleber mit Apfelscheiben, Röstzwiebeln und Tschechischer Kartoffelsalat

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
2 Scheiben Schweineleber 120 g
Mehl 1 EL
Sonnenblumenöl 1 EL
Butter 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen
1 Zwiebel 75 g
Mehl 1 TL
Paprika edelsüß 0,5 TL
1 Apfel 125 g
Tschechischer Kartoffelsalat / Siehe mein Rezept*) 250 g
2 *1/2 Strauchtomate zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

Leber waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, bemehlen und in einer Pfanne mit Butter ( 1 EL ) und Sonnenblumenöl ( 1 EL ) von beiden Seiten anbraten, her-ausnehmen, quer halbieren, die Schnittfläche bemehlen und anbraten. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen, herausnehmen und im Backofen bei 50 °C bis zum Servieren warm halten. Apfel waschen, das Kerngehäuse herausstechen, in Scheiben schneiden, in der Pfanne gold-braun anbraten und herausnehmen. Die Zwiebel schälen, halbieren, in Streifen schneiden, in Mehl und Paprika edelsüß mischen und gold-braun an-braten/pfannenrühren. Gebratene Schweineleber mit Apfelscheiben, Röstzwiebeln und Tschechischen Kartoffelsalat, mit Petersilie und Strauchtomatenhälfte garniert, servieren. *) Tschechischer Kartoffelsalat IV

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Schweineleber mit Apfelscheiben, Röstzwiebeln und Tschechischer Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Schweineleber mit Apfelscheiben, Röstzwiebeln und Tschechischer Kartoffelsalat“