Döppekoche

Rezept: Döppekoche
ein " Arme-Leute-Essen "
1
ein " Arme-Leute-Essen "
00:30
3
154
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Kartoffeln
1 grosse
Zwiebeln
2 Stück
Eier
nach Geschmack
Salz und Pfeffer
nach Geschmack
Muskatnuss gerieben
4 Stück
Geräucherte Mettwürstchen
200 Gramm
oder geräucherten Speck
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.02.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Döppekoche

verstecktes brot
Dullges - von meiner Oma

ZUBEREITUNG
Döppekoche

1
Kartoffeln schälen und klein reiben ( rappen ). Zwiebeln schälen und fein würfeln.
2
Geriebene Kartoffeln, die Zwiebelwürfel und die Eier in einer Schüssel gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen nochmals gut durchrühren.
3
Mettwürstchen in Scheiben schneiden und unter die Kartoffelmasse mischen. Statt der Mettwürstchen kann man auch gut geräucherten Speck nehmen und würfeln.
4
Alles in eine eingefettete Auflaufform oder einen gusseisernen backofenfesten Topf/Bräter geben und im Backofen bei 200°C Umluft goldbraun backen. Die Backzeit lässt sich nicht genau bestimmen, kommt ganz auf die Form/Topf und Kartoffelmenge an. Einfach immer mal wieder einen Blick in den Backofen werfen.
5
Mit Apfelkompott servieren.

KOMMENTARE
Döppekoche

Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Mag ich sehr gerne und mache ich auch öfters, besonders in der kalten oder kälteren Jahreszeit. Allerdings ist mir in deinem für 2 Personen zu viel Mettwurst. Ich mache da auch gewürfelten mageren Speck und Mettwurst rein aber wir haben mit 2 in Scheiben geschnittenen Mettwürstchen genug. Ist aber alles eine Frage des persönlichen Geschmacks, allerdings Apfelmus dazu ist ein Muss. "Arme Leute Essen" , ja das war es mal zumal früher auch jeder Kartoffeln Zentnerweise im Keller gelagert hatte. Bei den heutigen Kartoffelpreisen und der menge der geriebenen Kartoffeln hat das mit arme Leute nix mehr zu tun. ;-)) ....LG Regine
HILF-
REICH!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ich esse das auch sehr gerne mit Apfelmus, aber für mich bitte weniger Wurst, LG Barbara
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Gefällt mir sehr gut:-) und das wäre was leckeres für meinen Mann! LG Petra

Um das Rezept "Döppekoche" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung