Spekulatius-Mandarinentorte

40 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Boden
Eier 3 Stk.
Salz 1 Pr
Zucker 100 gr.
Mehl 90 gr.
Stärke 30 gr.
Backpulver 0,5 Teelöffel
Butter flüssig 30 gr.
Spekulatiuskekse 100 gr.
Für die Füllung
Sahne 200 gr.
Sahnesteif 1 Päckchen
Zucker 40 gr.
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Quark 500 gr.
Sahnesteif 4 Päckchen
Mandarin-Orangen 3 Dosen
Für die Deko
Mandarinen, Spekulatiusbrösel etwas
Sahne 150 gr.
Sahnesteif 1 Päckchen

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 40 Min

1.Backofen auf 170° C - Unter-und Oberhitze vorheizen. Eine 26-er Springform fetten und Boden mit Backpapier auslegen. Spekulatius in einem Beutel fein zerkrümeln. Mandarinen abschütten, 24 Stücke für die Deko beiseite stellen.

2.Für den Boden Eier, Salz und Zucker 3-4 Min. cremig aufschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, sieben und unterheben.. Die flüssige, abgekühlte Butter und 50 gr. zerkrümelte Spekulatius vorsichtig unterrühren. Den Teig in die vorbereitete Springform füllen und ca. 15-20 Min. backen. Stäbchenprobe !!! Den Boden 10 Min. in der Form abkühlen lassen und dann aus der Form auf eine Kuchenplatte setzen, mit einem Tortenring umschließen.

3.Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steifschlagen und beiseite stellen. Quark, Zucker und restliches Sahnesteif gut verrühren, Sahne unterheben und zum Schluß die Mandarinen vorsichtig daruntermischen. Die Masse auf den Boden geben und glattstreichen, kühl stellen. Mind. 3 Stunden, am besten über Nacht, dann kann sie schön durchziehen.

4.Tortenring entfernen. Sahne für die Deko mit dem Sahnesteif aufschlagen. Die Sahne in einen Spritzbeutel füllen und dann die Torte ( 12 Tupfen ) damit verzieren. Auf jeden Tupfen 2 Stück Mandarinenschnitze setzen. Die Zwischenräume mit den restlichen zerbröselten Spekulatius bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spekulatius-Mandarinentorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spekulatius-Mandarinentorte“