Meine Dinkelbrötchen

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dinkelmehl hell Typ 630 300 gr.
Dinkelvollkornmehl 250 gr.
Hanfmehl 50 gr.
Sonnenblumenkerne und / oder Kürbiskerne 80 gr.
Salz 1 EL
Brotgewürz 1 TL
Rohrzucker oder Honig oder Xylitol 2 EL
Hefe Bio 1 Würfel
oder Trockenhefe 1 Tüte
Olivenöl 1 EL
lauwarmes gefiltertes Wasser 450 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 45 Min

1.Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut verrühren. Eine Kuhle machen und die Hefe dort hinein bröseln, den Honig oder Zucker dazu, von dem Wasser etwa 100 ml drüber gießen und darin verrühren,dann einige Minuten (10 sollte reichen) stehen lassen,die Hefe sollte zu arbeiten beginnen und Blasen schlagen.

2.Danach das noch restliche Wasser dazu geben und alles miteinander verrühren oder die Küchenmaschine rühren lasen :) Den Teig dann 30-45 Minuten ruhen lassen, dieser sollte sich verdoppeln.

3.Den Teig nochmals kneten ob mit den Händen oder die Maschine macht´s ja auch ganz gut. Dann Brötchen formen,diese auf ein Blech mit Backpapier legen, mit einem Messer einschneiden, mit Wasser bepinseln oder besprühen und bei 190 Grad Umluft etwa 25 bis 30 Minuten(je nach Größe) backen.

4.Es werden gut 7 große oder viele kleinere Brötchen - Viel Spaß beim nachbacken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meine Dinkelbrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meine Dinkelbrötchen“