Russischer Schichtsalat - abgewandelt

Rezept: Russischer Schichtsalat - abgewandelt
"Schuba" oder, mit Matjes oder Hering "Hering im Pelzmantel"
59
"Schuba" oder, mit Matjes oder Hering "Hering im Pelzmantel"
00:30
4
4778
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Kartoffeln festkochend
6
Eier (L)
500
Rote Bete gekocht
1
Zwiebel
200
Majonäse
200
Saure Sahne 10 % Fett
Salz und Pfeffer
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.11.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Russischer Schichtsalat - abgewandelt

ZUBEREITUNG
Russischer Schichtsalat - abgewandelt

1
Kartoffeln gar kochen und Eier hart kochen. Und beides abkühlen lassen!
2
Zwiebel schälen und fein würfeln. Rote Bete abtropfen und auch fein stifteln. (Eigentlich mag ich rote Bete üüüüberhaupt nicht, aber in den Salat könnt ich mich reinlegen... Mergwürdig... :-D) Majo und Saure Sahne mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Normal verwendet man nur Majo, war mir aber zu heftig! :-)
3
Kartoffeln und Eier schälen. Kartoffeln würfeln oder grob zerdrücken und die Hälfte in eine Auflaufform geben. Eier einmal länks und einmal andersrum durch den Eierschneider drücken. Dann etwas Majomasse darauf verteilen, mit Zwiebelwürfel bestreuen, dann Eierwürfel darauf verteilen. Dann wieder etwas Majomasse und das ganze von vorn.
4
Mit Rote Bete zum enden und den Rest Majomasse darauf verteilen und etwas glatt streichen! Mit Folie abdecken und am besten über Nacht durchziehen lassen!
5
Normal kommt noch Fisch und gekochte Karottenwürfel dazwischen. Wird aber auch mal abgewandelt! :-)
6
Passt zu Gegrilltem & Kurzgebratenem! :-) Liest sich einfach, hat aber ein wunderbares Aroma! :-)
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Claton

KOMMENTARE
Russischer Schichtsalat - abgewandelt

Benutzerbild von Claton
   Claton
Schmeckt wirklich sehr sehr lecker. Ich habe den Anteil an Mayonaise nochmal um 25% reduziert (100gr.) und durch Schmand ersetzt (ist ja auch nicht grad ein Diätprodukt). Probiere es das nächste Mal nur mit Schmand anstatt der Mayo-Saure Sahne Mischung. Es harmoniert bestimmt mit Bismarckheringen oder Matjes. Dann stimmt auch der Salzgehalt. Aber man kann immer nach-salzen aber nie weg-salzen. Gratuliere!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ein toller Salat und farblich schön, den nehme ich mir mit, LG Barbara
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Das glaube ich, dass der Salat ein tolles Aroma hat. Hab mir das Rezept mal gemopst...schon im Vorgriff auf die nächste Grillsaison...;-)) Danke dafür. LG Barbara
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
sher lecker, klasse. glg tine

Um das Rezept "Russischer Schichtsalat - abgewandelt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung