Sambal Bihun Lombok 1

20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten, vollreif 4 mittelgrosse
Peperoni, rot, lang, mild 2
Chilis, rot oder grün, frisch oder TK 4 kleine
Zwiebelchen, rote 4 kleine
Knoblauchzehen, frisch 3 kleine
Salz oder Hühnerbrühe, Kraftbouillon 1 TL
Zucker, weißer 1 TL
Sojasauce, salzig 1 EL
Sojasauce, süß 1 EL
Limonen, reife 2
Optional: etwas
Garnelenpaste, (Terasi Udang) 1 g
Aji-No-Moto (hochreines Glutamat) 1 g
Erdnussöl 1 EL
Zum Garnieren:
Sesamsamen, weiß n.B.
Tomate, rot, vollreif 1 Stück
Limone, nicht ausgepresst 1 Stück
Dill, frischer n.B.
Blüten und Blätter n.B.

Zubereitung

Die Tomaten:

1.Die Tomaten waschen, die Stiele entfernen, häuten, längs vierteln, entkernen und die Viertel längs und quer halbieren.

Die Peperoni:

2.Die frischen, roten Peperoni waschen, die Stiele entfernen, diagonal in ca. 6 mm breite Stücke schneiden und die Körner belassen.

Die Chilis:

3.Die Chilis auswählen und je nach Bedürfnis mit oder ohne Körner verarbeiten. Die Chilis waschen, quer in dünne Ringe schneiden und die Stiele verwerfen.

Die Zwiebelchen und Knoblauchzehen:

4.Die Zwiebelchen und die Knoblauchzehen an beiden Enden kappen, schälen und grob zerkleinern.

Die Limonen:

5.Für den frischen Limonensaft die beiden Limonen gründlich waschen. Da das Mittelteil Bitterstoffe enthält, die beim Auspressen mit einer gewöhnlichen Zitruspresse frei gepresst werden, geht man besser wie folgt vor: Ca. 6 mm rechts und links vom Stielansatz längs je ein Stück abschneiden. Die Abschnitte entkernen und von Hand auspressen. Die leeren Abschnitte und die Mittelteile verwerfen.

Zum Sambal:

6.Alle Zutaten in einem Mörser zerkleinern, aber nicht homogenisieren, d.h. Stücke müssen noch sichtbar und erkennbar sein.

Garnieren und servieren:

7.Das fertige Sambal in ein Servierschälchen füllen, garnieren und zu milden Glasnudelgerichten servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Sambal Bihun Lombok 1“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sambal Bihun Lombok 1“