Würzig-scharfe Erdnußsauce zum Dippen

25 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Erdnüsse, geröstet 80 g
Gemüsezwiebel, braune 40 g
Knoblauchzehen, frische 2 m.-gr.
Chilis, grün oder rot, frisch oder TK 3 kleine
Sonnenblumenöl 2 EL
Limonensaft, frisch 2 EL
Salz, (weglassen, wenn die Erdnüsse gesalzen) 1 Pri
Korianderpulver 1 EL
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle 1 TL (gestrichen)
Kardamompulver 1 Prise
Kokosnussmilch, cremig (24% Fett) 200 ml
Sojasauce, süß, (kecap manis) 3 EL
Zum Garnieren:
Dill, frischer n.B.
Tomate 1 Stück
Blüten und Blätter n.B.

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Die Erdnüsse im Cutter gut zerkleinern. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, an beiden Enden kappen und zu kleinen Stücken verarbeiten. Die Chilis waschen und quer in dünne Scheiben schneiden. Die Körner belassen, die Stiele verwerfen.

Der frische Limonensaft:

2.Für den frischen Limonensaft eine Limone gründlich waschen, rechts und links vom Stielansatz längs je ein Stück abschneiden. Die Abschnitte entkernen und von Hand auspressen. Die leeren Abschnitte und das Mittelteil (enthält Bitterstoffe) verwerfen.

Ab in den Wok:

3.Das Sonnenblumenöl in einem Wok erhitzen. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Chilis zugeben und unter Rühren goldgelb braten. Die restlichen Zutaten zugeben und zu einer leicht dickflüssigen Sauce einkochen lassen.

Garnieren und servieren:

4.In eine Dippschale füllen, garnieren und warm als Beilage servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Würzig-scharfe Erdnußsauce zum Dippen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würzig-scharfe Erdnußsauce zum Dippen“