Kürbissuppe mit Schokolade

45 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaido-Kürbis 1500 g
Zartbitter-Kuvertüre 25 g
Gemüsefond 800 ml
Vollmilch 400 ml
Birnensaft 250 ml
Zwiebel 1 mittelgross
Knoblauchzehe 1
Pimentkörner 2
Currypulver 1 TL
Cayennepfeffer Etwas
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas
Rapsöl 2 EL
Parmesan Etwas
Kürbiskernöl Etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
2,6 g

Zubereitung

1.Kürbis mittig teilen, entkernen und in kleine Stücke schneiden(Schale bleibt dran). Nach dem entkernen ergab es 1100g Kürbis Fleisch. Öl in einem Topf erhitzen, Kürbisstücke zugeben. Knoblauch, Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden, in den Topf geben.

2.Nach ca. 5 Minuten mit Gemüsefond ablöschen, bei geschlossenem Deckel weich garen. Zartbitter Kuvertüre dazugeben und verrühren, mit einem Stabmixer fein pürieren. Nach und nach den Birnensaft und Milch zugießen beim pürieren. Piment mit einem Mörser zerkleinern, zusammen mit dem Currypulver in den Topf geben. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und etwas Cayennepfeffer.

3.Auf die fertige Suppe etwas Parmesan reiben und mit Kürbiskernöl beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe mit Schokolade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe mit Schokolade“