scharfes Kaisergemüse mit Parmesan

20 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
TK-Kaisergemüse 400 g
Zwiebel 1 Stk
Parmesan, gerieben 30 g
Butter 2 EL
Chayennepfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Gemüsebrühe 2 EL
Knoblauchpulver 1 Prise

Zubereitung

1.Die Gemüsebrühe in 1,5 l Wasser auflösen und zum Kochen bringen.

2.Das TK-Gemüse im Wasser bissfest kochen lassen. Und anschließend abgießen.

3.Die Zwiebel klein hacken und die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Salzen und Knoblauchpulver dazugeben.

4.Das Gemüse in die Pfanne dazugeben und scharf anbraten, unter leichtem Rühren. Dabei mit dem Chayennepfeffer würzen

5.Die Temperatur drosseln und den geriebenen Parmesan über dem Gemüse verteilen. Die Pfanne abdecken und den Käse zerlaufen lassen.

6.Guten Appetit! (Leider habe ich kein Foto vom fertigen Gericht, mir fiel erst nach dem Essen ein, dass ich das doch in mein Kochbuch bei kochbar.de eingeben könnte. So wurden nur die Rest fotografiert. Man sieht nicht mehr viel vom zerlaufenen Parmesan. Abe er war da und saulecker :-) )

Auch lecker

Kommentare zu „scharfes Kaisergemüse mit Parmesan“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„scharfes Kaisergemüse mit Parmesan“