Sonntagsbrötchen aus dem Kühlschrank

Rezept: Sonntagsbrötchen aus dem Kühlschrank
... am Abend vorbereiten, und Morgens backen...
3
... am Abend vorbereiten, und Morgens backen...
08:40
4
904
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
420 gr.
Dinkel Mehl Type 630
1 Päckchen
Trockenhefe
1,5 TL
Salz
1 EL
Olivenöl
1 TL
Zucker
250 ml
Wasser
zum bestreuen
Sesam geröstet
Chia
Haferflocken
Sonnenblumenkern
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.09.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sonntagsbrötchen aus dem Kühlschrank

ZUBEREITUNG
Sonntagsbrötchen aus dem Kühlschrank

1
Mehl, Hefe, Salz,Zucker, lauwarmes Wasser und Olivenöl in der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Aus der Schüssel auf die bemehlte Arbeitsfläche gleiten lassen und in 8 Teile teilen. Zu Kugeln formen, und in eine mit Backpapier ausgelegte Backform setzen.( die Teiglinge sollten sich nicht berühren) Mit Wasser besprühen und beliebig mit Chia, Sesam, Sonnenblumenkerne oder Haferflocken betreuen. Mit Klarsichtfolie abdeckend und über Nacht im Kühlschrank parken.
2
Morgens die Folie entfernen, mit Wasser besprühen und die Form in den kalten Backofen stellen, den Ofen auf 180-200 °C Ober/ Unterhitze stellen, 20-25 Minuten backen. So kann der Tag beginnen

KOMMENTARE
Sonntagsbrötchen aus dem Kühlschrank

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
für jeden was dabei, sehr gut & lecker. glg tine
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
mit solchen Brötchen würde mein Tag auch gut beginnen. Mit deinem Rezept erinnerst du mich daran, daß ich ebenfalls ein Brötchenrezept besitze :-))). Aber zurück zu deinen. Ich finde sie einfach nur prima. Geschmacklich ist auch für jeden etwas dabei. Also, nichts wie ran ans Frühstück. GLG ~Geli~
Benutzerbild von Test00
   Test00
Klasse Rezept. Ich backe die auch regelmäßig. Bevorzuge nur weniger Hefe (frische). Aber das mag und macht ja jeder anders. Freue mich das du nach langer Zeit wieder Rezepte einstellst. LG. Dieter
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Ich überlege grad, was ich zum Frühstück auf den Tisch bring. Kannst du mir nicht schnell mal drei oder vier von deinen Brötchen - an Besten mit Mohn - beamen?
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
schade zu spät gelesen

Um das Rezept "Sonntagsbrötchen aus dem Kühlschrank" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung