Putenbrustfilet mit Tomatenreis und Rote Bete Salat

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenbrustfilet:
Putenbrustfilet 200 g
Maiskeimöl 1 EL
mildes Currypulver 0,5 TL
Paprika edelsüß 0,5 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Crème à la Cuisine 15 % ( Zum Kochen ) 2 EL
Tomatenreis:
Basmatireis 75 g
Wasser 275 ml
Salz 0,25 TL
Kurkuma gemahlen 0,5 TL
stückige Tomaten ( ½ Dose ) 200 g
Rote Bete Salat:
Rote Bete ( gegart ! ) 400 g
heller Reisessig 1 EL
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Crème à la Cuisine 15 % ( Zum Kochen ) 2 EL
Zitronensaft 1 kräftiger Spritzer
Servieren:
* 1/2 kleine Tomate zum Garnieren 2

Zubereitung

Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Putenbrustfilet:

1.Putenbrustfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schnei-den. Maiskeimöl ( 1 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Putenbrustfiletstreifen zuge-ben und darin kräftig anbraten/pfannenrühren. Mit milden Currypulver ( ½ TL ), Pap-rika edelsüß ( 1 TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bun-ten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Crème à la Cuisine ( 2 EL ) zugeben und alles 5 – 6 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren.

Tomatenreis:

2.Basmatireis ( 75 g ) in Wasser ( 275 ml ) mit Salz ( 1/4 TL ) und Kurkuma ( ½ TL ) aufkochen lassen, durchrühren und mit geschlossenen Deckel auf kleinster Tem-peraturstufe ca. 20 Minuten garen lassen. Zum Schluss die stückigen Tomaten un-terheben.

Rote Bete Salat:

3.Rote Bete erst in Scheiben und dann in Stifte schneiden. Hellen Reisessig ( 1 EL ), Salz ( 1 TL ), Zucker ( 1 TL ) Crème à la Cuisine ( 2 EL ) zugeben und alles vorsich-tig vermischen/vermengen.

Servieren:

4.Putenbrustfiletstreifen mit Tomatenreis und Rote Bete Salat, mit jeweils ½ Tomate garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenbrustfilet mit Tomatenreis und Rote Bete Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenbrustfilet mit Tomatenreis und Rote Bete Salat“