Kürbiskernbrot

2 Std 30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bio-Sonnenblumenmehl 100 Gr.
Bio-Dinkelmehl 630 400 Gr.
Bio-Weizenvollkornmehl 300 Gr.
Trockenhefe 2 Päckchen
Kräutersalz 2 T.
Wasser 640 ml
Kürbiskerne 150 Gr.
Kürbiskerne zum Überbacken etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 230°C vorheizen. Die berühmte Schale mit dem Wasser nicht vergessen... Alle Zutaten abwiegen und in eine Schüssel geben. Mit einem Kochlöffel die Zutaten gut verrühren. 60 Minuten im Kühlschrank stehen lassen. Danach ca. 60 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen. Brotbackform einpinseln und den Teig einfüllen. Oberfläche des Teiges feucht einsprühen und Kürbiskerne drüberstreuen.

2.Nun 15 Minuten bei 230°C backen und dann runter auf 200°C weitere 15 Minuten backen. Das Brot stürzen und auf einem Gitter abkühlen lassen. Die frischen Brotschnitten habe ich mit Garnelensalat genossen ... Viel Spaß beim Nachbacken ... ;-)

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbiskernbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbiskernbrot“