Avocados mit Knoblauch-Croûtons

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Avocados in feinen Scheiben geschnitten 2
Thon im Salzwasser 1 kl. Dose
Mascarpone 120 g
Sardellen im Oel 1 kl. Dose
Knoblauchzehen gepresst 2 gr.
Kaffeerahm 1 dl
Weisswein 2 EL
Paprika 0,5 Teelöffel
Pfeffer 1 Prise
Brot gewürfelt 2 Scheiben
Olivenoel oder Knoblauchbutter 1 EL
Zitronat 1 EL
Etwas Schnittlauch etwas

Zubereitung

1.Die geschälten, halbierten und entkernten Avocados in hauchfeine Scheibchen schneiden und flächeartig auf flache Teller ausbreiten. Mit dem verzupften Thon bestreuen (Salzwasser vorgängig wegschütten).

2.Dressing- / Saucen-Rezept – den Knoblauch durchpressen, Mascarpone, Sardellen mit dem Oel, Paprika, Pfeffer, Kaffeerahm, Weisswein und Zitronat – alles mixen.

3.Das Dressing, bzw. die Sauce gem. Saucen-Rezept (s.o.) über die Avocados geben.

4.Das gewürfelte Brot im Olivenoel oder Knoblauchbutter knusprig goldgelb in Bratpfanne rösten, anschl. über die Avocados verteilen.

5.Mit Schnittlauch bestreuen/garnieren – fertig.

6.Geniessen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Avocados mit Knoblauch-Croûtons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Avocados mit Knoblauch-Croûtons“