Herzhafte Rindfleischbuletten mit Champignons

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Rindermett 1 kg
kleine. weiße Champignons 200 g
Brötchen von gestern 2
Zwiebeln ca. 200 g 4
Eier 2
Knoblauchzehen 2
rote Chilischoten ca. 40 g 2
Ingwer ca. 40 g 1 Stück
Koriander ca. 50 g 0,5 Bund
Paprika edelsüß 2 TL
Salz 2 TL
mildes Currypulver 2 TL
mittelscharfer Senf 2 TL
Tomatenketchup 2 TL
Semmelbrösel 1 Tasse
Erdnussöl 1 Tasse

Zubereitung

Herzhafte Rindfleisch Buletten mit Champignons:

1.Champignons putzen/bürsten und klein würfeln. Brötchen in Wasser einweichen und gut ausdrücken. Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein wür-feln. Koriander waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Alle Zutaten ( 1 Kg Rindermett, Champignonwürfel, ausgedrückte Brötchen, Zwiebelwürfel, Knob-lauchzehenwürfel, Chilischotenwürfel, Ingwerwürfel, 2 Eier, geschnittener Korian-der, 2 TL Paprika edelsüß, 2 TL Salz, 2 TL mildes Currypulver, 2 TL mittelscharfen Senf und 2 TL Tomatenketchup ) in eine Schüssel geben, gut vermischen/verkneten und ca. 20 Minuten ruhen lassen. Mit angefeuchteten Händen Buletten ( ca. 24 Stück ) formen, in Semmelbrösel wälzen, in einer Pfanne mit Ernussöl ( 1 Tasse ) portionsweise von beiden Seiten gold-braun braten, herausnehmen und warm halten. Die herzhaften Rindfleischbuletten mit Champignons sind eine Grundlage für viele Gerichte und schmecken aber auch einfach nur so.

Hinweis:

2.Buletten werden je nach Region Frikadellen, Fleischpflanzerl, Hackbällchen, Fleischküchle, Klopse etc. genannt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herzhafte Rindfleischbuletten mit Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzhafte Rindfleischbuletten mit Champignons“