Pfannkuchen mit Spinat und Spiegelei

Rezept: Pfannkuchen mit Spinat und Spiegelei
( Ein relativ schnelles und leckeres Essen ! )
0
( Ein relativ schnelles und leckeres Essen ! )
0
195
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
40 g
Mehl
40 g
Speisestärke
40 ml
Milch
2
Eier
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
0,5 TL
Kurkuma
50 g
Rahmspinat
1 EL
geriebener Parmesan
2 EL
Sonnenblumenöl
2
Eier
1 EL
Sonnenblumenöl
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfannkuchen mit Spinat und Spiegelei

ZUBEREITUNG
Pfannkuchen mit Spinat und Spiegelei

Alle Zutaten ( 40 g Mehl, 40 g Speisestärke, 40 ml Milch, 2 Eier, 50 g Rahmspinat, 1 EL frisch geriebener Parmesan und 2 kräftige Prisen grobes Meersalz aus der Mühle ) zu einem geschmeidigen Teig verrühren und in einer beschichteten Pfanne mit jeweils 1 EL Sonnenblumenöl 2 Pfannkuchen backen und im Backofen bei 50 °C warm halten. Sonnenblumenöl ( 1 EL ) in die Pfanne geben, erhitzen, 2 Eier hineinschlagen, backen, mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Die Pfannkuchen mit Spinat auf zwei Teller legen, jeweils ein Spiegelei darauf setzen und servieren.

KOMMENTARE
Pfannkuchen mit Spinat und Spiegelei

Um das Rezept "Pfannkuchen mit Spinat und Spiegelei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung