Geflügelfrikassee aus Geflügelsuppe - Fond

Rezept: Geflügelfrikassee aus Geflügelsuppe - Fond
Mittagessen
1
Mittagessen
01:00
4
575
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Geflügelfrikassee aus Geflügelsuppe - Fond
0,25
Geflügelfleisch vom Suppenhuhn, gegart
2
Möhren
1 Handvoll
Erbsen-TK
2 EL
*Schmand - leicht gemacht
Currypulver nach Gusto
1 Liter
*Geflügelsuppe - Fond und mehr
1,5 Tassen
Reis, türkischer
Salz, Gourmet Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Geflügelfrikassee aus Geflügelsuppe - Fond

ZUBEREITUNG
Geflügelfrikassee aus Geflügelsuppe - Fond

Geflügelfrikassee aus Geflügelsuppe - Fond
1
Das zweite viertel vom gegarten Suppenhuhn, das Fleisch abpulen und in einen Topf geben. Möhren kleinschneiden, TK-Erbsen und Reis zufügen. Geflügelsuppe hineingeben und das ganze zum Kochen bringen. Dann herunterschalten und circa 30 Minuten köcheln lassen.
2
Solange braucht ungefähr der Reis bis er gar ist. Sollte keine Flüssigkeit mehr drin sein, bitte Geflügelsuppe zufügen, damit es nicht anbrennt. Wenn der Reis dann gar ist, Schmand & Currypulver hinein rühren. Abschmecken mit Salz, Gourmet Pfeffer. In tiefe oder flache Teller servieren. Mit frischgehackter Petersilie bestreuen.
3
4

KOMMENTARE
Geflügelfrikassee aus Geflügelsuppe - Fond

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Bin zwar nicht eben der Fan von Risotto, aber das hier sieht echt fein aus und da ist alles drin, was ich gerne esse.
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
hmmm da geht nicht nur mein herz auf, auch mein magen freut sich. klasse....leider ist die bildbewertung ausgefallen durch ein technisches problem wie ich vermutet. tut mir leid, glg tine
Benutzerbild von Gini1
   Gini1
Meine ich auch das der Curry im Geflügelfrikasse den letzten Pfiff gibt Super! Regina
Benutzerbild von Marianne1
   Marianne1
Hört sich lecker an, der Curry gibt dem Ganzen bestimmt noch den Extrakick!!

Um das Rezept "Geflügelfrikassee aus Geflügelsuppe - Fond" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung