Wintertraum

Rezept: Wintertraum
1
02:30
1
384
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Zartbitter-Kuvertüre
Zucker
TK-Beerenmischung
2 EL
Stärke
750 g
Mascarpone
3 EL
Spekulatiusgewürz
7 EL
Zucker
200 ml
Sahne
Biskuit
Milch
Rote Grütze
Kuvertüre weiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.03.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1394 (333)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
30,8 g
Fett
21,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wintertraum

Zweierlei Mousse

ZUBEREITUNG
Wintertraum

1
300g Zartbitter Kuvertüre klein schneiden und langsam erhitzen.
2
Zucker im Topf karamellisieren bis er golden ist. TK-Beeren dazu geben. Mit Saft ablöschen und köcheln lassen.
3
Separat kaltes Wasser und Stärke (100ml Wasser mit 2 Esslöffel Stärke) mischen und verrühren, bis die Beeren wieder glänzen. Köcheln lassen.
4
Kuvertüre auf Folie geben verteilen (Tipp: Laminierfolie auf 6x10cm schneiden) und mit 2 Büroklammern die „runden Türmchen“ festklemmen. Für ca. 2 Stunden ins Gefrierfach stellen.
5
Mascarpone, Spekulatiusgewürz, Zucker und Sahne (ggf. plus Milch) unterrühren.
6
Biskuit in Milch tunken und runde für die Form passende Scheiben herausstechen (Tipp: Geht auch mit einem Glas).
7
Gefrorene Umrandungen aus dem Gefrierfach holen und die Schichten (mit nassem Löffel) auftragen.
8
Reihenfolge: Biskuit, Mascarpone, Rote Grütze. Das ganze 2 Mal. Danach alles für 2 Stunden ins Gefrierfach stellen.
9
Dessert aus dem Gefrierfach holen. Die Folien vorsichtig abziehen und in weißer geraspelter Kuvertüre wälzen.
10
In den Kühlschrank stellen und anbieten, wenn sie aufgetaut sind.

KOMMENTARE
Wintertraum

Benutzerbild von Gini1
   Gini1
Das Rezept wäre besser zu realisieren wenn man mehr herstellungs Bilder zeigen würde !!!!!!!!!!!! Regina

Um das Rezept "Wintertraum" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung