Avocado roter Reissalat

Rezept: Avocado roter Reissalat
Biggi`s Salate = mit Avocadodressing
1
Biggi`s Salate = mit Avocadodressing
4
221
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
das Dressing
2 Stück kleine
Avocado frisch
1 Becher
Joghurt 10% Fett
3 Stück
Knoblauchzehen
1 Stück
Limette nur den Abrieb
0,5 Stück
Limette nur den Saft
1 Teel
Honig
Pfeffer und Salz frisch gemahlen
Salat Zutaten
1 Stück
Avocado
0,5 Stück
Mango
2 Stück
Tomaten
0,5 Stück
Paprika rot
0,25 Stück
Gurke
1 Teel.
Chili
3 Essl.
Olivenoel
1 Essl.
Balsamico weiss
150 Gramm
Roter Reis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.02.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Avocado roter Reissalat

Sauren Rollschinkensalat
Gewürz Knoblauch-Würz-Öl

ZUBEREITUNG
Avocado roter Reissalat

der Reis
1
Geben sie den Reis mit der gleichen Menge an Wasser( leicht gesalzen) in einen Topf und lassen ihn 15 Minuten köcheln. Während dieser Zeit wird der Rest für den Salat vor und zubereitet.
2
Schneiden sie alle Salatzutaten in Mundgerechte Stück und benetzen sie diese mit (ausser der Avocado und der Mango) Olivenoel und Balsamico. Dann geben sie Pfeffer und Salz ganz nach Gusto hinzu. Sobald der Reis gegart ist lassen sie ihn im Froster etwas runterkühlen. Nun wird das Dressing zubereitet.
das Dressing
3
Geben sie das Acocadofleisch in einen Hexler. Dann sofort die restlichen Zutaten fürs Dressing beigeben. Schaumig aufschlagen und in die Salatschüssel geben. . Die zurückbehaltene Avocado sowie die Mango nun ebenfalls hineingeben. Vorsichtig umrühren. Nun den Reis und alle anderen Zutaten untermischen. Stellen sie den Salat für eine halbe Stunde kalt- dann schmeckt er besonders frisch.
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

KOMMENTARE
Avocado roter Reissalat

Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Das hört sich nach meinen Geschmack an . Nur mit der Chili muss ich aufpassen . Doch einen Versuch ist es allemal wert . Lg. Uschi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Uschi....weisste was....auch ohne Chili schmeckt es prima- hab ich schon ausprobiert !!! Danke dir ganz Lieb und ich sende GLG Biggi ♥
Benutzerbild von dieoma146
   dieoma146
liebe biggi...dein salat gefällt mir sehr gut....mal wa außergewöhnlich aber toll kombiniert...lg astrid
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Ganz liebes Dankeschön liebe Astrid !!! GLG Biggi ♥
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Das ist mal eine interessante Idee und sieht zudem richtig lecker auf deinem Bild aus:-) LG Petra
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Dankeschön liebe Petra ♥
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Eine Guacamole mit Joghurt zu "verdünnen" und dann als Dressing zu verwenden, ist echt mal eine tolle Idee. So ein fruchtig-frischen Salat ist immer und jederzeit willkommen. Eine Frage zum Chili: Ist der frisch oder getrocknet?
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Hallo Liebe Anne, ich nehme immer frischen Chili- jedoch kannst du natürlich auch getrockneten verwenden. Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit zum Rezept GLG Biggi ♥

Um das Rezept "Avocado roter Reissalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung