Linsen-Kokossuppe mit Kartoffel-Lauchrösti

55 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schalotten frisch 2
Rapsöl 3 EL
Currypaste rot 1 TL
Tomatenmark 1 EL
Linsen rot 200 gr.
Gemüsebrühe 800 ml
Kokosmilch dünn 400 ml
Lauchstange 1 mittelgrosse
Kartoffeln 200 gr.
Ei 1
Salz und Pfeffer etwas
Schnittlauch frisch 0,25 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
389 (93)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
7,8 g
Fett
5,5 g

Zubereitung

1.Schalotten abziehen und in feine Würfel schneiden.1El Öl in einem Topf erhitzen , Schalotten mit der Currypaste darin andünsten .Tomatenmark und Linsen zugeben, kurz mitdünsten.Brühe und Kokosmilch angießen .Alles aufkochen und bei mittlerer Hitze 15 Min.köcheln lassen .Linsen-Kokossuppe pürieren ,mit Salz und Pfeffer abschmecken .

2.Lauch putzen ,längst halbieren ,waschen und in feine Streifen schneiden. Kartoffeln schälen ,waschen und grob reiben .Lauch mit Kartoffeln ,Ei ,Mehl ,Salz und Pfeffer verkneten .

3.Restliches Öl (2 El )in einer Pfanne erhitzen .Kartoffel-Lauch-Mix mit einem Esslöffel portionsweise in die Pfanne geben ,zu Talern formen .Von beiden Seiten ca.5 Min.goldbraun braten.Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. Linsen-Kokos-Suppe auf Suppenschalen verteilen mit Schnittlauch garnieren und mit Kartoffel-Lauchrösti servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linsen-Kokossuppe mit Kartoffel-Lauchrösti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsen-Kokossuppe mit Kartoffel-Lauchrösti“