Ofengerösteter Blumenkohl mit Orangen-Dip

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Orangendip
Schmand 200 g
Orange, der Abrieb 1
Knoblauchzehen, fein gerieben 2
Frühlingszwiebel, fein gehackt 1
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Ofengerösteter Blumenkohl
Blumenkohl 1
Sonnenblumenöl 6 EL
Ras-el-Hanout Gewürzmischung Marokko 1 TL
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Orangen-Dip

1.Den Schmand in eine Schüssel geben, den Orangenabrieb und die geriebenen Knoblauchzehen dazugeben. Ebenfalls die fein gehackte Frühlingszwiebel. Mit Salz und Pfeffer würzen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Ofengerösteter Blumenkohl

2.Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen und eine Schale geben. Das Öl mit Salz und dem Ras-el-Hanout vermischen und über den Blumenkohl geben und sehr gut vermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Blumenkohlröschen darauf geben und auf mittlerer Schiene im auf 220 Grad vorgeheizten Backofen 20 - 30 MInuten rösten. Wenn man den Kohl etwas knackiger mag, mal kontrollieren - dann reichen eventuell 20 Minuten. Wer ihn weicher mag, der sollte schon die 30 Minuten nehmen.

Finish

3.Den Dip in kleinen Portionsschälchen anrichten und zum Blumenkohl reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofengerösteter Blumenkohl mit Orangen-Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofengerösteter Blumenkohl mit Orangen-Dip“