Ofengerösteter Blumenkohl mit Orangen-Dip

Rezept: Ofengerösteter Blumenkohl mit Orangen-Dip
0
5
390
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Orangendip
200 g
Schmand
1
Orange, der Abrieb
2
Knoblauchzehen, fein gerieben
1
Frühlingszwiebel, fein gehackt
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Salz
Ofengerösteter Blumenkohl
1
Blumenkohl
6 EL
Sonnenblumenöl
1 TL
Ras-el-Hanout Gewürzmischung Marokko
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.12.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Ofengerösteter Blumenkohl mit Orangen-Dip

ZUBEREITUNG
Ofengerösteter Blumenkohl mit Orangen-Dip

Orangen-Dip
1
Den Schmand in eine Schüssel geben, den Orangenabrieb und die geriebenen Knoblauchzehen dazugeben. Ebenfalls die fein gehackte Frühlingszwiebel. Mit Salz und Pfeffer würzen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
Ofengerösteter Blumenkohl
2
Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen und eine Schale geben. Das Öl mit Salz und dem Ras-el-Hanout vermischen und über den Blumenkohl geben und sehr gut vermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Blumenkohlröschen darauf geben und auf mittlerer Schiene im auf 220 Grad vorgeheizten Backofen 20 - 30 MInuten rösten. Wenn man den Kohl etwas knackiger mag, mal kontrollieren - dann reichen eventuell 20 Minuten. Wer ihn weicher mag, der sollte schon die 30 Minuten nehmen.
Finish
3
Den Dip in kleinen Portionsschälchen anrichten und zum Blumenkohl reichen.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von lunapiena

KOMMENTARE
Ofengerösteter Blumenkohl mit Orangen-Dip

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Hab jetzt den Blumenkohl nachgemacht. Allerdings hab ich nur mit Salz und Pfeffer gewürzt, weil deine Würzung nicht zum Fleisch gepasst hätte. Das ist jedoch auf jeden Fall eine tolle Zubereitung von Blumenkohl, auch wenn meiner nicht so lange gebraucht hat und ich acht geben musste, dass er bei der von dir angegeben Temperatur nicht verbrennt. Wird mit Sicherheit wieder gemacht. ;-)))))
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Divina
   Divina
Gerösteter Karfiol ist wundervoll, mir gefällt auch sehr gut die Orangennote deines Dips! Runde Sache! LG, Alexandra
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
ich liebe blumenkohl und dein rezept gefällt mir sehr gut....lg irmi
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Das nenn ich mal eine gute Idee. Blumenkohl nur immer als Suppe oder mit Brösel ist langweilig. Du dafst davon ausgehen, dass ich dir das bestimmt nachmachen werde.
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Ich mag gerösteter Blumenkohl total! Und wenn du das RZ noch gemacht hast ist es eh der Oberknaller! :-D

Um das Rezept "Ofengerösteter Blumenkohl mit Orangen-Dip" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung