Veggie-Reisnudelgericht mit Meeresalgen

Rezept: Veggie-Reisnudelgericht mit Meeresalgen
Vegan - Vegetarisch
0
Vegan - Vegetarisch
00:25
0
189
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Bandreisnudeln
1
Möhre
1
Paprika
0,5
Zucchini
2 Handvoll
Spinat
1 Handvoll
Sprossen
0,5 Bund
Koriandergrün
2 Stangen
Frühlingszwiebeln
1 EL
Sesamsamen
2 EL
Erdnüsse
Für das Dressing:
15 g
Ingwer
1
Knoblauchzehe
10 g
Wakame Algen
2 EL
Austernsauce (Ersatzweise Sojasauce)
1 EL
Sojasauce
2 EL
Sesamöl
1 EL
Limettensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.11.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2105 (503)
Eiweiß
12,6 g
Kohlenhydrate
9,4 g
Fett
46,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Veggie-Reisnudelgericht mit Meeresalgen

Huhn in Teriyakisauce
Sushi

ZUBEREITUNG
Veggie-Reisnudelgericht mit Meeresalgen

1
Die Glasnudeln nach der Packungsangabe zubereiten, dann in einem Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
2
Nun wird das Dressing vorbereitet, dafür den Ingwer und den Knoblauch klein schneiden und mit den anderen Zutaten in einem Mixer gut durchmischen.
3
Jetzt können die zerkleinerten Algen in dem Dressing eingeweicht werden und nach 5 Min. mit den Glasnudeln durchmischen. Falls die Nudeln das Dressing komplett aufsaugen sollten, etwas Wasser und Öl hinzufügen.
4
Jetzt können die Möhre, die Paprika und die Zucchini in Streifen geschnitten werden. Die Frühlingszwiebel und den Koriander ebenfalls zerkleinern und mit dem restlichen Gemüse scharf anbraten.
5
Sobald das Gemüse fertig ist, die Nudeln unter das Gemüse heben und mit Sesam und Erdnüssen anrichten. Nun ist der das Gericht fertig.

KOMMENTARE
Veggie-Reisnudelgericht mit Meeresalgen

Um das Rezept "Veggie-Reisnudelgericht mit Meeresalgen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung