BiNe` S ZWIEBELFLADEN

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
HEFETEIG :
Roggenmehl 400 Gramm
Wasser lauwarm 240 ml
Hefe frisch 25 Gramm
Rohrzucker 0,5 Teelöffel
Salz 1 Teelöffel
Olivenöl 3 Esslöffel
BELAG :
Zwiebel rot 1
Zwiebeln weiß 2
Bauchspeck gewürfelt 120 Gramm
Cashewnüsse gehackt 50 Gramm
Schmand 350 Gramm
Knoblauchzehe gehackt 1
Salz & Pfeffer etwas
Thymian etwas
Öl 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Hefe in das lauwarme Wasser bröckeln & verrühren.

2.Mehl in eine Schüssel geben, mit den Zutaten des Teiges verkneten & eine Stunde abgedeckt gehen lassen.

3.Die Zwiebeln schälen & in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen & die Zwiebeln 5 min. glasig dünsten.

4.Schmand mit Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer & Thymian verrühren. Walnüsse grob hacken.

5.Den Teig nochmals kneten & in acht Teile teilen.

6.Jede Teigportion auf wenig Mehl zu einer Kugel formen & zu einem 1 cm dicken Teigfladen ausrollen.

7.Die Fladen auf die Bleche mit Backpapier legen & nochmals 30 min. abgedeckt gehen lassen. mit der Schmandcreme bestreichen, dabei den Rand frei lassen. Mit Zwiebelstreifen, Bauchspeck & Cashewnüssen belegen.

8.Die Fladen mit der Schmandcreme bestreichen, dabei den Rand frei lassen. Mit Zwiebelstreifen & Cashewnüssen belegen.

9.Bei 180 Grad ca. 30 min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „BiNe` S ZWIEBELFLADEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BiNe` S ZWIEBELFLADEN“