Tiramisu-Torte - Low Carb ohne Alkohol

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gemahlene Mandeln 150 gr
Xylit / diät Zucker 80 gr
Eier 3
Zimt 0,5 TL
Eigelb 4
Xylit 80 gr
kalter Kaffee 150 ml
Mascapone 400 gr
Kakao zum bestreuen 1 El
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Für den Boden 3 Eier mit dem Xylit schaumig mixen. 2. In einer seperaten Schüssel, Zimt locker in die gemahlenen Mandeln einrühren. 3. Die schaumig geschlagenen Eier zu den Mandeln hinzufügen und mit einem Silikonspachtel zu einer glatten Masse rühren. 4. Eine kleine runde Kuchenform mit Backpapier auslegen. Die Seiten können mit Kokosöl eingepinselt werden, damit beim backen nichts anklebt. 5. Den Kuchenboden im vorgeheizten Ofen auf 150 Grad ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe) . 6. In der ersten Schüssel das Eigelb und den Xylit für die Tortenmasse cremig mixen.

2.7. Die Mascarpone vorsichtig in die Eiermasse einrühren. 8. Für eine Torte wurde der kalter Kuchenboden in der Mitte durchgeschniten. Alternativ lässt man den Boden ganz und verteilt die Creme oben drauf. 9. Der untere Teil kommt wieder in die Kuchenform und wird zuerst mit 5-6 EL. kalten Kaffee begossen und dann mit der Hälfte der Mascarponenmasse bestrichen. 10. Den Kuchendeckel auf die erste Schicht legen und die restliche Mascarponemasse oben drauf verteilen. 11. Den Kuchen am Besten über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. 12. Kurz bevor der Kuchen serviert wird, mit dem gesiebten Kakao bestreuen.

3.Dieses Rezept ist für eine 20er Springform,daher nehme ich immer die doppelte Menge für eine 26er Form,gutes gelingen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tiramisu-Torte - Low Carb ohne Alkohol“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tiramisu-Torte - Low Carb ohne Alkohol“