Vogel Strauß an Rotweinsoße trifft auf lauwarmen Gemüsesalat

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Fächerkartoffeln:
Kartoffeln 10 Stk.
Knoblauch 1 Stk.
Rosmarin n.B.
Thymian etwas
Petersilie glatt frisch etwas
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Straußen-Filets:
Straußenfilet 1 kg
Senf etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rotweinsauce:
Tomatenmark etwas
Wildgewürz etwas
Rotwein 250 ml
Portwein 50 ml
Sherry 50 ml
Knoblauch 1 Stk.
Schalotte 1 Stk.
Johannisbeermarmelade 3 TL
Thymian etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Salat:
Zwiebeln rot 3 Stk.
Möhren 2 Stk.
Zuckerschoten 250 g
Spargel grün 2 Bund
Knoblauch 6 n.B.
braune Pilze 250 g
Spitzpaprika rot 1 Stk.
Spitzpaprika gelb 1 Stk.
Olivenöl etwas

Zubereitung

Rotweinsauce:

1.Die Zwiebeln in Butter glasig anbraten und mit Zucker karamellisieren lassen, Knofi zugeben und alle anderen Zutaten. Sauce bei mittlerer Hitze n.B. reduzieren lassen, ggf. mit Mehl oder Speisestärke binden.

Straußenfilets:

2.Den Strauß mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Senf rund rum einreiben und von jeder Seite ca. 3,5 Min. bei Stufe 5 anbraten – dann bei 80 Grad bis zu einer Kerntemperatur von 63 – 65 Grad im Ofen weiter garen lassen.

Salat:

3.Für den Salat den grünen Spargel im unteren Bereich schälen, die Spargelspitzen abschneiden – zur Seite stellen – alle anderen Zutaten nach und nach EINZELN bissfest in Olivenöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen – abschmecken. Den Salat später nochmals kurz vor dem Anrichten erwärmen. Die Spargelspitzen separat anbraten, ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen.

Fächerkartoffeln:

4.Für die Fächerkartoffeln alle Zutaten mischen. Die Kartoffeln fächerförmig einschneiden, mit der Kräuter-Öl-Mischung beträufeln, eng aneinander in eine Auflaufform legen und bei 175 Grad ca. 45 -60 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vogel Strauß an Rotweinsoße trifft auf lauwarmen Gemüsesalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vogel Strauß an Rotweinsoße trifft auf lauwarmen Gemüsesalat“