Knusperfrikadellen mit Blumenkohl und Vinaigrette

1 Std 15 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Brötchen alt 1
Schalotten 4
Rapsöl 4 EL
Milch 100 ml
Rinderhackfleisch 250 gr.
Ei 1
Salz und Pfeffer etwas
Pankobrösel 50 gr.
Butterschmalz 2 EL
Blumenkohl 1 kleiner
Peperoni rot 1
Cornichons Gürkchen 100 gr.
Petersilie 5 Stiele
Essig 1 EL
Gurkensud 3 EL
Zucker etwas

Zubereitung

1.Brötchen erst in dünne Scheiben schneiden ,dann in dünne Würfel scheiden und in eine Schüssel geben .2 Schalotten würfeln und in einem Topf mit 1El Öl glasig dünsten .Milch zugeben und leicht erwärmen .Schalottenmilch über die Brötchen-würfel gießen und 10 Min.ziehen lassen .

2.Hackfleisch und Ei zugeben und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen .Alles zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten und zu 4 Frikadellen formen .Pankobrösel in eine Schale geben und die Frikadellen darin wenden .Brösel dabei gut festdrücken .

3.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin von jeder Seite bei mittlerer Hitze ca.8 Min.goldbraun braten.

4.Inzwischen Blumenkohl in Röschen teilen und in reichlich kochendem Salzwasser ca.8-10 Min.garen .

5.Peperoni längs halbieren ,entkernen und in kleine Würfel schneiden. 2 Schalotten und die Cornichons fein würfeln .Petersilie grob hacken . Alles mit Essig ,Gurkensud ,3 El Wasser ,Salz,Pfeffer ,1 Prise Zucker und 3El Öl mischen .

6.Blumenkohl abgießen und im verschlossenen Topf warm halten . Frikadellen auf Küchenpapier abtropfen lassen ,mit Blumenkohl und Vinaigrette anrichten .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusperfrikadellen mit Blumenkohl und Vinaigrette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusperfrikadellen mit Blumenkohl und Vinaigrette“