RISOTTO MIT GARNELEN

Rezept: RISOTTO MIT GARNELEN
0
2
142
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Zwiebel frisch
8 EL
Olivenöl
320 g
Risotto-Reis
275 ml
Prosecco
850 ml
Gemüsesuppe
100 g
Parmesan frisch gerieben
500 g
Garnele frisch
1 Stk.
Zitrone
2 Stk.
Knoblauch gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
745 (178)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
12,0 g
Fett
10,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
RISOTTO MIT GARNELEN

Kräuterlachs mit Wok Gemüse

ZUBEREITUNG
RISOTTO MIT GARNELEN

1
Zwiebel fein würfeln am Besten im Speedy Boy von Tupperware® . Danach mit 3 EL Olivenöl glasig anschwitzen, Reis kurz mitrösten mit Prosecco ablöschen. Mit der Gemüsesuppe den Reis bedecken unter rühren immer wieder Suppe zugießen sobald der Reis diese aufgenommen hat. Wenn der Reis bissfest ist den Parmesan unterrühren mit Salz, Pfeffer würzen vom Herd nehmen. Restliches Olivenöl erhitzen, gehackten Knoblauch, am Besten auch mit dem Speedy Boy von Tupperware® sowie Garnelen zufügen 2 Minuten anbraten. Risotto mit Garnelen servieren.
2
Für Thermomix® Besitzer: Parmesan 10 Sek. / Stufe 10 zerkleinern umfüllen. Zwiebel 5 Sek. / Stufe 5 haken 3EL Olivenöl zugeben 3 Min. / 120 Grad / linkslauf / Stufe 1 dünsten. Reis zugeben ohne Messbecher 1 Min. / 100 Grad / linkslauf / Stufe 1 dünsten mit Prosecco ablöschen 1 Min. / 100 Grad / linkslauf / Stufe 1 dünsten. Suppe zugeben mit dem Spatel durchrühren um den Reis vom Boden zu lösen. Gareinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen Zeit nach Packungsangabe / 100 Grad / linkslauf / Stufe 1 garen.

KOMMENTARE
RISOTTO MIT GARNELEN

Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Risotto ist was feines wenn es dann richtig gemacht wird. Schlotzig, cremig soll ein Risotto sein und auch mit der Gabel essbar. Sorry aber bei deinem würde ich eher zum Löffel greifen. Deine Werbung für bestimmte Produkte zu erwähnen ist überflüssig und finde ich persönlich nicht so toll. Dein Rezept liest sich wie eins aus dem Kochbuch von Tupperware und Thermomix........LG Regine
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Sorry, aber das, was ich da auf dem Foto sehe, ist kein Risotto - das ist höchstenfalls eine Suppe. Und irgendwie habe ich gerade das Gefühl, dass hier gar nicht die Rezepte sondern Werbung für Thermomi (hat nix mit Kochen zu tun) und Tupperwäre im Vordergrund steht. Sehr, sehr schade.

Um das Rezept "RISOTTO MIT GARNELEN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung