Rindergulasch für 12 Personen

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Rindergulasch 2,2 kg
Zwiebeln 1 kg
Paprika ( rot, gelb und grün ) 1 kg
Knoblauchzehen 4
rote Chilischote 1
Sonnenblumenöl 4 EL
Tomatenmark etwas
Paprika edelsüß 2 EL
mildes Currypulver 1 EL
Salz 1 EL
Rinderbrühe ( 5 TL instant ) 1 Liter
Ketchup manis 2 EL
Kochsahne 200 g 1

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und würfeln. Paprikas putzen/entkernen, waschen und in kleine Rauten schneiden. Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Sonnenblumenöl ( 4 EL ) in einem großen Bratentopf erhitzen, Rindergulasch zugebern und anbraten. Dabei immer mal wieder umrühren. Die Knoblauchzdehenwürfel, Chilischotenwürfel und Zwiebelwürfel zugeben und mit anbraten/pfannenrühren. Zum Schluss die Paprikasrauten unterheben und mit Tomatenmark ( 4 EL ), Paprika edelsüß ( 2 EL ), milden Currypulver ( 1 EL ) und Salz ( 1 EL ) würzen. Alles kurz mit anbraten/pfannenrühren und mit der Hälfte der Rinderbrühe ablöschen/angießen. Mit geschlossenen Deckel ca, 2 Stunden köcheln/garen lassen. Dabei immer mal wieder den Rest der Rinderbrühe angießen. Zum Schluss mit Ketchup manis ( 2 EL ) nachwürzen und mit der Kochsahne ( 200 g ) verfeinern. Rindergulasch mit Kartoffeln oder Knödeln oder Reis oder Nudeln oder Spätzle servieren.

Tipp:

2.Der Rindergulasch eignet sich auch gut zum Einfrieren auf Vorrat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindergulasch für 12 Personen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindergulasch für 12 Personen“