Zucchini mit Wienerlefüllung

50 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 1 kleine
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Salz etwas
Wienerle 4
Tomatenketchup 3 Eßlöffel
Schmand 2 Esslöffel
Gemüsebrühe 200 ml
Käse (beliebig)Die Zucchini etwas

Zubereitung

1.Die Zucchini waschen ,trockentupfen ,halbieren ,Kerne entfernen und salzen .

2.Zwiebel und Knobi schälen ,kleinschneiden ,mit 4 in Scheiben geschnittenen Wienerle in einer Pfanne goldgelb braten .

3.Tomatenketschp mit Schmand ,Salz und Pfeffer verrühren und in die in die Pfanne geben --gzt verrühren

4.Nun die Füllung in die Zucchinihälften geben,in eine feuerfeste Form geben ,mit Käse bestreuen und etwas Gemüsebrühe angießen,

5.Nun ab damit in den 180 c warmen Ofen für ca.30 Minuten bis die Zcchiweich ist und zu einen Baguett servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini mit Wienerlefüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini mit Wienerlefüllung“