Rosetten-Hackfleisch Kuchen

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fertig Pizzateig XXL 1
gemischtes Hack 500 gr.
Eiweiß 1
Eigelb 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Reibekäse (Mozzarella) 100 gr.
Pfeffer, Salz etwas
Thymian, Oregano und Paprika etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 175° vorheizen. Zwiebel und Knobi fein Hacken. Hack in eine Schüssel geben. Salzen und Pfeffern. Gewürze, Käse, die gehackten Zwiebeln und Knobi zugeben. Etwas Käse zum Drüberstreuen aufheben! Ei trennen und das Eiweiß zum Hack geben. Alles vorsichtig miteinander vermengen.

2.Eine Springform (26) mit Backpapier auslegen und den Rand etwas Buttern.

3.Den Pizzateig aus dem Papier ausrollen. Die Hackmasse darauf gleichmäßig verteilen. Von der Längsseite her aufrollen. Nicht zu fest drücken. In gleiche Teile schneiden (hier waren es 4cm) und Aufrecht in die Backform geben. Mit Eigelb bestreichen und Restlichen Käse drüberstreuen. Im Backofen ca. 30-35 min backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Rosetten-Hackfleisch Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosetten-Hackfleisch Kuchen“