Muffins: Osterlämmchen

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig:
Bio-Zitronenabrieb 2 TL
Bourbon Vanille-Zucker 1 Päckchen
Butter weich 100 Gramm
Rohrohrzucker 120 Gramm
Salz 1 Prise
Eier Freiland (M) 4
Dinkelmehl 200 Gramm
Backpulver 1 TL
Milch 3,8 50 ml
Topping:
Frischkäse 150 Gramm
Puderzucker gesiebt 75 Gramm
Marzipan Rohmasse 50 Gramm
Backkakao 1 TL
Mini-Marshmallows etwas

Zubereitung

Muffin-Teig:

1.Sämtliche Teigzutaten in einer Schüssel zu einem cremigen Teig verrühren.

2.Die Masse in kleine Maffinförmchen geben und in den auf 180°C vorgeheizten Backofen schieben.

3.Ca. 30 min. backen, herausholen und abkühlen lassen.

Topping:

4.Frischkäse mit dem Puderzucker zu einer geschmeidigen Creme verrühren.

5.Die Marzipan-Rohmasse mit dem Backkakao gut verkneten. Aus der braunen Masse nun kleine Köpfchen ausstechen. Ich habe leider keinen kleinen Ausstecher gehabt und habe deshalb (Not macht erfinderisch) einen Schraubverschluß von einer kleinen Flasche Öl genommen. Dazu die Masse ein wenig platt (nicht zu platt) auswalzen (geht auch mit den Händen). Die Reste wieder zusammenkneten und die Ohren zuschneiden und formen.

Fertigstellung:

6.Nun sind in der Zwischenzeit auch die Leiber abgekühlt, und wir beginnen die Lämmchen herzustellen.

7.Zuerst streichen wir die Frischkäsemasse auf die Muffins. Nicht knausern.

8.Dann kommt die Köpfe und die Ohren auf die Klebemasse.

9.Zum Schluß werden die Mini-Marshmallows dicht an dicht auf den Körper gedrückt.

10.Fertig ist der Osterlämmer-Marsch.

11.Ich wünsche euch Allen "FROHE OSTERN"

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muffins: Osterlämmchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muffins: Osterlämmchen“