Valentinstags Pizza

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hefeteig Garant (von Dr. Oetker) 1 Pck
Mehl 375 g
Salz 1 Teel
Olivenöl 2 Eßl
lauwarmes Wasser 200 ml
Für den Belag
Rinderhackfleisch 250 g
Dose Pizzatomaten (400g) 1 kleine
Paprikaschoten Würfel (TK) 50 g
Salz, Pfeffer, Italienische Kräuter (TK) etwas
Zucker 1 Prise
dickere Goudascheiben 250 g
Olivenöl 2 Eßl

Zubereitung

1.Hefeteig Garant mit dem Mehl, Salz, Olivenöl und lauwarmes Wasser mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten.

2.Zugedeckt an einem warmen Ort cirka 45 Min ruhen lassen.

3.In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, Hackfleisch darin krümelig anbraten.

4.Paprikawürfel zum Hackfeisch fügen, kurz mit anbraten. Beiseite stellen !

5.Goudakäse mit einem Herzförmchen ausstechen (bei mir wurden es 5 Stück).

6.Restlichen Käse würfeln.

7.Pizzatomaten, Salz, Pfeffer, prise Zucker, italienische Kräuter und Goudawürfel vermischen.

8.Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Hefeteig rund ausrollen (mit einem Messer ein Herz ausstechen).

9.Auf ein mit Backpapier gelegtes Backblech legen. Mit Pizzatomaten bestreichen, Hackfleisch obendrauf verteilen und mit Herz Goudakäse belegen.

10.Im Vorgeheizten Backofen (Umluft) bei 180° cirka 20 Min backen. Auf Pizzateller anrichten und servieren. Guten Appetit !

Auch lecker

Kommentare zu „Valentinstags Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Valentinstags Pizza“