Paprika Steak mit Beilagen II

Rezept: Paprika Steak mit Beilagen II
( Ein schnelles. Leckeres Abendessen ! )
4
( Ein schnelles. Leckeres Abendessen ! )
0
322
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
marinierte Paprika Steak à 150 g
2
große Zwiebeln à 90 g
1
Zucchini ca. 250 g
2 EL
Sonnenblumenöl
2
Scheiben Zitrone
4 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
1 TL
mildes Currypulver
4
Cherrytomaten
4
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.02.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika Steak mit Beilagen II

ZUBEREITUNG
Paprika Steak mit Beilagen II

In einer Pfanne Sonnenblumenöl ( 2 EL ) erhitzen, die marinierten Paprika Steaks von beiden Seiten jeweils 2 – 3 Minuten kräftig anbraten, herausnehmen und im Backofen bei 50 °C bis zum Servieren warm halten. Zwiebeln schälen, quer halbieren und in der Paprikamarinade wälzen. Zucchini mit dem Garnierschäler schälen, und in Scheiben ( ca. 1 cm dick ) schneiden. Zwiebelhälften und Zucchinischeiben in die Paprika Steak Bratenpfanne geben und langsam anbraten. Mit milden Currypulver ( 1 TL ) und groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen und alles immer mal wieder wenden. Marinierte Paprika Steak mit gebratenen Zwiebeln und Zucchinischeiben, mit Zitronenscheibe, Cherrytomaten und Petersilie garniert, servieren. Dazu Baguette reichen.

KOMMENTARE
Paprika Steak mit Beilagen II

Um das Rezept "Paprika Steak mit Beilagen II" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung