Topfen Soufflé auf Orangensalat

Rezept: Topfen Soufflé auf Orangensalat
01:00
0
553
4
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
Für das Soufflé:
250 g
Topfen
3 Stk.
Eidotter
3 Stk.
Eiklar
1 Stk.
Orange
1 Pr
Salz
1 TL
Speisestärke
200 g
Staubzucker
Für den Orangensalat und die Sauce:
5 Stk.
Orangen
150 g
Kristallzucker
0,5 l
Orangensaft
1 tl
Speisestärke
0,5 l
Orangenlikör
1 EL
Orangenmarmelade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
schwer
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.02.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
925 (221)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
35,5 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Topfen Soufflé auf Orangensalat

ZUBEREITUNG
Topfen Soufflé auf Orangensalat

Topfen Soufflé
1
Die Soufflé-Förmchen mit Butter ausstreichen. Zucker in ein Förmchen füllen und dieses drehen bis alles mit Zucker bestreut ist. Den Rest in das nächste Förmchen füllen und wieder drehen, solange bis alle Förmchen mit Zucker bestreut sind.
2
Den Dotter mit Zucker sehr schaumig rühren. Vanillezucker und die abgeriebene Schale von 2 Orangen dazugeben. Topfen und Speisestärke darunter rühren.
3
Das gut gekühlte Eiklar mit einer Prise Salz und Staubzucker zu cremigem, nicht zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Topfenmasse heben. Die Masse dannn sofort in die gut gebutterten Formen bis rund einen Zentimeter unter den Rand einfüllen. Nun im Wasserbad bei 200 Grad Celsius 25 Minuten im Rohr backen.
Orangensalat
4
Für das Ragout die Zesten von den Orangen abziehen. Die Orangen anschließend filetieren (auch die Orange für die Soufflèmasse, ihr Fruchtfleisch bei Seite legen und den Saft auffangen).
5
In einem Topf den Zucker leicht karamellisieren. Nun mit Orangenlikör und der Hälfte des Orangensafts aufgießen und köcheln lassen, bis sich die Flüssigkeit reduziert hat. Immer wieder nachgießen.
6
Die Zesten und die Orangenfilets von 4 Orangen dazugeben und weiter köcheln lassen, bis die Flüssigkeit gut reduziert ist. Am Schluss mit etwas Speisestärke abziehen und Orangenmarmelade dazugeben.
7
Auf dem Teller 2 Esslöffel vom Orangensalat sowie die frischen Orangenfilets verteilen, die Soufflés aus den Förmchen stürzen, mit Staubzucker bestreuen und sofort servieren.

KOMMENTARE
Topfen Soufflé auf Orangensalat

Um das Rezept "Topfen Soufflé auf Orangensalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung